Biografien | Anthologien | Geschenkbücher | Sammelbände 


Susanne Nadolny (Hg.)

Alles beginnt mit der Sehnsucht

Literarische Variationen

ebersbach & simon, Berlin 2020

 

Schwärmen, Träumen, Verlangen, Begehren bis hin zur Obsession – die Sehnsucht hat viele Facetten. Zum 30-jährigen Verlagsjubiläum von ebersbach & simon (Berlin) hat Susanne Nadolny eine vielseitige literarische Sammlung zum Thema Sehnsucht mit Texten namhafter Autorinnen zusammengestellt: Simone de Beauvoir, Noëlle Châtelet, Colette, Undine Gruenter, Siri Hustvedt, Annemarie Schwarzenbach, Elsa Triolet, Edith Wharton u.v.m.

 


Susanne Nadolny (Hg.)

Oh Boy!

Von der Liebe zu jüngeren Männern

ebersbach & simon, Berlin 2018

Eine Anthologie mit Texten von Simone de Beauvoir, Madeleine Bourdouxhe, Lydia Davis, Zora del Buono, Siegfried Lenz, Doris Lessing,  Michela Murgia, Madame Nielsen, Vita Sackville-West, Mario Vargas Llosa und Stefan Zweig

»Ich bin so frei … einen Jüngeren zu lieben!« Immer häufiger machen Frauen sich frei von starren Altersschranken und entscheiden sich bewusst für einen jüngeren Mann – gesellschaftlichen Vorurteilen, die dieses Liebesmodell nach wie vor begleiten, und eigenen, oft bohrenden Zweifeln zum Trotz. Was ist sie für ihn? Mütterliche Freundin, lebenskluge Lehrerin, erfahrene Geliebte? Kann das auf Dauer gut gehen? Als gäbe es für Liebesglück je eine Garantie … Susanne Nadolny hat sich auf literarische Spurensuche begeben und Geschichten von Liebe und Sehnsucht zwischen Frauen und jüngeren Männern gesammelt. Egal, wie groß der Altersunterschied ist – vom heftigen Flirt über die leidenschaftliche Affäre bis zur glücklichen Ehe ist alles möglich, wenn Frauen sich die Freiheit nehmen, die Männern seit jeher zugestanden wird.


 

Brigitte Ebersbach, Sascha Nicoletta Simon (Hrsg.)

Büchernärrinnen

ebersbach & simon, Berlin 2015

 

Legendäre Bücherfrauen im Porträt

 

 

Beiträge über Adrienne Monnier, Sylvia Beach, Margaret Anderson, Simone de Beauvoir und Colette


 

Susanne Nadolny

Ich bin Ich

KV&H Verlag (Harenberg), Unterhaching 2015

Eine Hommage an große Frauen der Zeitgeschichte in 53 Porträts

 

 


 

Andrea Barnet

Am Puls der Zeit: Frauen in New York

Aus dem Amerikanischen von Kyra Stromberg und Lore Ditzen, neu bearbeitet von Susanne Nadolny

edition ebersbach, Berlin 2014

 

Porträt der weiblichen Kunst- und Kulturszene im New York der Zwanziger Jahre

 

 

 


 

Susanne Nadolny

Eine literarische Reise.

Autoren, Anekdoten, Gedichte, Werke

KV&H Verlag (Harenberg), Unterhaching 2013

 

 


 

Susanne Nadolny (Hrsg.)

Wie die Liebe funktioniert

edition ebersbach, Berlin 2012

 
Literarische Variationen über ein bekanntes Thema

Anthologie mit Texten von Haruki Murakami, Gustave Flaubert, Jeffrey Eugenides, Siri Hustvedt, Alex Capus, Connie Palmen, Benoîte Groult und Esther Vilar

 

 

 


 

Heide und Kathrin Hollmer

Dirndl

Trends - Traditionen - Philosophie - Pop - Stil - Styling

edition ebersbach, Berlin 2011

 

Projektbetreuung, Titelfindung, Sponsoring, Bildredaktion, Lektorat


 

Simone de Beauvoir

New York mon amour

hrsg. und mit einem Vorwort von Susanne Nadolny

edition ebersbach, Berlin 2011

Reisetagebuch mit Fotografien von Andreas Feininger

 

 

 

 

Brigitte Ebersbach, Susanne Nadolny

20 Abwege zum Glück

edition ebersbach, Berlin 2010

 

Zwanzig Frauen aus Kunst und Literatur und ihre höchst eigenwilligen Um- und Abwege zum Glück

 

 

 


 

DIE ZEIT

Der große Kulturführer Literatur

Romane und Erzählungen

Zeitverlag Gerd Bucerius, Hamburg 2008

 

Lexikonbeiträge über Ingeborg Bachmann, Michel Houellebecq, Françoise Sagan u. a.


 

Simone de Beauvoir

»Ich will vom Leben alles«

Hg. und mit einem einleitenden Essay von Susanne Nadolny

edition ebersbach, Berlin 2007

 

Lesebuch mit Werkauszügen

 

 


 

Bibliographisches Institut Mannheim:

Harenberg Kulturführer: Roman und Novelle

Meyers Lexikonverlag , Mannheim 2006

 

Textredaktion, Beiträge über Albert Camus, Claude Simon u. a.


 

Brigitte Ebersbach (Hg.)

Engel und Sünderinnen

Idole der 50er Jahre

edition ebersbach, Berlin 2006

 

 Vorwort und Beitrag über Françoise Sagan


 

Susanne Nadolny (Hg.)

Gelebte Sehnsucht

Grenzgängerinnen der Moderne

edition ebersbach, Berlin 2005

 

 

 


 

Harenberg

Das Buch der 1000 Frauen

Ideen, Ideale und Errungenschaften in Biografien, Bildern und Dokumenten

Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus, Mannheim 2004

 

Lexikonbeiträge über Ingeborg Bachmann, Juliette Gréco, Joséphine de Beauharnais, Unica Zürn u. a.


 

Annie Saumont

Seife aus Paris

Novellen

Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer, Susanne Nadolny u. a.

edition ebersbach, Berlin 2003

 

Übersetzung von drei Novellen


Harenberg

Das Buch der 1000 Bücher

Autoren, Geschichte, Inhalt und Wirkung

Hg. von Joachim Kaiser

Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus, Mannheim 2002

 

Lexikonbeiträge über Paul Celan, Charles Baudelaire, Arthur Rimbaud, Nathalie Sarraute u. a.


Susanne Nadolny

Claire Goll – Ich lebe nicht, ich liebe

edition ebersbach, Berlin 2002

 

Eine biografische und literarische Collage mit Texten und Fotos von Claire Goll, Yvan Goll, Rainer Maria Rilke, Paula Ludwig, Franz Werfel, Paul Celan, Kurt Wolff, Kurt Pinthus, Hans Arp, Marc Chagall, Alexey Jawlensky

 

 


Country Style Garden

Die schönsten Gärten im Landhausstil

Klocke Verlag, Bielefeld 2002

 

 

In Zusammenarbeit mit der Pflanzenfotografin Ulrike Romeis (Lünen):

Beiträge zu Pflanzenkulturgeschichte und Gärten


Inka Schube (Hg.)

Sophie Calle

Ausstellungskatalog, Sprengel Museum Hannover

Stiftung Niedersachsen und Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2002.

      

Übersetzung von zwei Texten (Vingt ans après und Double Blind) von Sophie Calle

 


Susanne Nadolny

Elsa Triolet - Il n'y a pas d'amour heureux

edition ebersbach, Dortmund 2000

 

Eine biografische und literarische Collage mit Texten, Bildern und Fotografien von Elsa Triolet, Louis Aragon, Lilja Brik, Wladimir Majakowskij, Henri Cartier-Bresson, Robert Doisneau, Gisèle Freund, Alexander Rodtschenko, Man Ray u. a.

 

 


Elsa Triolet

Die Frau mit dem Diamanten

Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Susanne Nadolny

edition ebersbach, Dortmund 1999

 

 

 

 


Elsa Triolet

Colliers de Paris

Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Susanne Nadolny

edition ebersbach, Dortmund 1999